Kinderzimmer Ideen

 

Phantastische Ideen für das Kinderzimmer

 

 

Kinderzimmer Ideen für Mädchen

Kleine Mädchen haben oft schon ihren ganz eigenen Willen und wissen genau, wie ihr Kinderzimmer aussehen soll. Wenn das Kinderzimmer neu gestaltet werden soll, ist es ratsam, gemeinsam mit Ihrer Tochter nach der passenden Innen-Einrichtung zu schauen. So können Sie zusammen entscheiden, was am besten in das neue Kinderzimmer passt.

Holen Sie sich ein wenig Inspiration und gestalten mit Ihrer Kleinen ein wunderschönes, kindgerechtes Kinderzimmer.

Raumideen für Mädchen im Babyalter

Ganz typisch im Babyalter ist natürlich die Gestaltung des Zimmers eines Mädchens in rosa und mit Schmetterlingen, wer aber etwas Neues ausprobieren möchte, hat eine riesige Auswahl.

Wichtig ist, dass man den Raum in hellen, freundlichen Farben gestaltet. Babys erkennen schon nach wenigen Monaten Farben und Motive, sie fühlen sich in einer Umgebung mit warmen Farben einfach am wohlsten. Dazu gehört den Raum in einem saftigen Gelb oder einem freundlichen Orange zu streichen. Die Wände können dann mit den passenden Bordüren aufgepeppt werden. Auch sanftes Licht ist sehr wichtig für Ihr Baby, viele Glühbirnen sind in warmen Nuancen erhältlich.

Wenn Sie Ihrer Kleinen eine besondere Freude machen möchten, können Sie auch eine freischwingende Schaukel, in der das Baby fest sitzt, an der Zimmerdecke anbringen. Das ist nicht nur außergewöhnlich, sondern entspricht auch genau den Bedürfnissen Ihres Kindes. Ein großer Bereich, ausgelegt mit Decken, einem Stillkissen und anderen weichen Materialien, eignet sich gut, um das Baby zum Krabbeln und Entdecken zu ermutigen.

Raumgestaltung für Mädchen im Kleinkind-, und Schulkindalter

Schon ab dem 2. spätestens 3. Lebensjahr haben die Kleinen schon ihren eigenen Kopf. Sie haben genaue Vorstellungen und Wünsche, wie ihr eigenes Zimmer aussehen soll. Natürlich bevorzugen viele Prinzessinnen, Puppen und Blumen an den Wänden, aber Sie können Ihrer Kleinen mit ein paar Kinderzimmer Ideen für Mädchen eine besondere Freude machen.

So ist zum Beispiel ein selbstgebauter Kaufladen im Kinderzimmer das absolute Highlight. Oder Sie bauen gemeinsam mit Ihrer Tochter ein eigenes Puppenhaus, das trainiert nicht nur die Motorik Ihrer Kleinen, sondern lässt sie auch viel schöne Zeit miteinander verbringen.

Versuchen Sie das Kinderzimmer in einen Ruhe-, und in einen Tobe-Bereich zu unterteilen, so steht der richtigen Balance zwischen Spiel und Entspannung nichts mehr im Weg.

Kinderzimmer Ideen für Mädchen im Teenager Alter

Kinder im Teenager Alter entwickeln sich immer mehr zu eigenen Persönlichkeiten. Das soll man natürlich auch dem Zimmer anmerken. Im besten Fall lassen Sie Ihre Tochter ganz alleine entscheiden, wie das Zimmer aussehen soll und bieten nur Ihre Hilfe an.

Oftmals muss neu gestrichen oder tapeziert werden, weil das vorherige Wand- Design zu kindlich ist. Bieten Sie Ihrem Mädchen einfach die Möglichkeit etwas zu verändern und ihren ganz eigenen Geschmack auszuprobieren.

Kinderzimmer Ideen für Mädchen

Kinderzimmer Ideen – Das macht Mädchen glücklich

 

Zum Kinderzimmer Shop wechseln

R

Gestaltungstipps

R

Kreative Tipps & Ideen

Tolle Kinderzimmer Ideen finden
R

Einrichtungsideen

R

Dekoideen